fbpx Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “China”

13 Tabus bei der Verwendung von Essstäbchen

Stäbchen sind seit alten Zeiten Teil der chinesischen Kultur. Für ihre richtige Anwendung gibt es Bräuche und Regeln. Diese sind einzigartig, werden aber auf natürliche Weise von Chinesen, die mit ihnen aufgewachsen sind, befolgt. Üblicherweise wird in China an runden Tischen mit einer Drehscheibe in der Mitte gegessen, auf der…

Wie Afrika in den großen chinesischen Globalisierungstraum passt

Als Chinas Präsident Xi Jinping vor ein paar Jahren den “großen chinesischen Traum” offenbarte und dem Volk eine Wiederbelebung globaler chinesischer Dominanz versprach, war Afrika eines der Hauptgebiete, welches er unter staatlichen Einfluss bringen wollte. Und während die Chinesen nach Afrika blicken um ihre Träume zu verwirklichen, erwarten sich die…

Die neue Hohe Kommissarin für Menschenrechte der UN kritisiert Menschenrechtslage in China

Die neu ernannte UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, hielt auf der letzten UN-Menschenrechtsratssitzung am 10. September eine Rede, in der sie die Minderheitenpolitik in Myanmar und China kritisierte und die westlichen Länder aufforderte, die Einwanderung nicht zu stoppen. Mit Besorgnis nahm sie in ihrer Rede auch Stellung zur Situation von…

Warum die chinesische Art, heißes Wasser zu trinken, gut für einen ist

Der Europäer startet seinen Tag meist mit Tee, Kaffee oder teilweise auch mit Kakao. Die Chinesen trinken wie besessen re shui – also heißes Wasser. Dabei ist die Außentemperatur irrelevant, bei winterlichen Minustemperaturen wie auch im schweißtreibenden Hochsommer wird abgekochtes Wasser getrunken. In China gibt es heißes Wasser aus öffentlichen…

„Körperwelten“ erneut kritisiert – dieses Mal in Großbritannien

Ein Foto eines plastinierten Körpers. Ähnliche Körper, die in Birmingham ausgestellt sind, haben bezüglich ihrer Herkunft viel Besorgnis erregt. (Foto: Jean-Pierre Lavoie via flickr /CC BY 2.0) Die Ausstellung „Körperwelten“ sorgt erneut für Diskussionen, dieses Mal in Großbritannien, als ein Arzt die Herkunft der zur Schau gestellten, plastinierten Körper infrage…

Die Geschichte hinter dem Brief, der Chinas berüchtigtstes Arbeitslager enthüllte

Es war ein Filmprojekt, das hohe Risiken mit sich brachte. Und dennoch nahm Sun Yi das Risiko auf sich. Es war sein erster, aber auch sein letzter Film. „Brief aus Masanjia“, so heißt der einstündige Dokumentarfilm. Ein Film, der Chinas schlimmstes Arbeitslager aufdeckt. Der Hauptdarsteller selbst war jedoch bei der…

Des Kaisers neue Kleider

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt, dass die Regierung eines jeden Kaisers beginnt, wenn er seine neuen Gewänder anzieht. Die kaiserlichen Gewänder der letzten Qing Dynastie (1644-1911) geben dem Sprichwort recht. Während vieler Dynastien wurde die Bekleidung als Statussymbol angesehen und repräsentierte die individuelle Position in der Gesellschaft. Zum Beispiel war…

Chinesische Naturheilkunde: Fünf Lebensmittel, die besonders für die Frau gut sind

Dies ist eine Liste mit Lebensmittel, die von chinesischen Ärzten für Naturheilverfahren besonders für Frauen empfohlen werden: 1. Die Yamswurzel Ein Wundermittel, so wird die chinesische Yamswurzel (auch bekannt als dioscorea opposita) gerne betrachtet. Die häufigste Kochmethode: Die Yamswurzel in dicke Streifen schneiden und unter Rühren in der Pfanne anbraten…