fbpx Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Leben”

Traditionelle Chinesische Medizin: 5 Nahrungsmittel für die Frau

Bei all den unterschiedlichen Theorien über gesunde Ernährung, die heutzutage kursieren, kann es schwierig sein zu wissen, was tatsächlich gut für den Körper ist. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat eine völlig andere Auffassung von Lebensmitteln, die sich seit Tausenden von Jahren bewährt hat. Es gibt auch bestimmte Lebensmittel, die…

Essbare Wildkräuter: Gewöhnlicher Giersch

Der Gewöhnliche Giersch (Aegopodium podagraria) ist neben der Brennnessel eines unserer ältesten Wildgemüse. Viele Gärtner kennen den Giersch doch eher als Unkraut, da er sich durch seine unterirdischen Triebe und Wurzelausläufer gerne stark verbreitet und üppig wächst. Doch das muss nicht zu einem Problem werden, denn Giersch kann als gesundes…

Gut gewappnet durch die Pollensaison: Natürliche Tipps gegen Heuschnupfen

Für das Jahr 2021 wurde bisher eine milde Pollensaison angekündigt. Dennoch lösen Pollen bei vielen Allergikern Symptome aus. Folgende Tipps können helfen die Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern. Ungefähr 16 Prozent der österreichischen Bevölkerung leidet unter Heuschnupfen, ausgelöst durch verschiedene Pollenarten. Damit zählt er zu den häufigsten allergischen Erkrankungen…

Rezept zum Osterfest: Süßes Osterlamm

Das Osterlamm ist ein altes Symbol für das Osterfest. Der Ursprung seiner Bedeutung geht in die früheste Zeit des Christentums zurück. Jesus selbst galt als „Lamm Gottes“. Den Hinweis dazu findet man im Neuen Testament bei Johannes 1,29: „Seht, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt“. Damit wird…

Bärlauchsalz

Sobald nach dem Winter die ersten warmen Sonnenstrahlen den Boden erwärmen, spitzt der Bärlauch als Bote des Frühlings aus dem Boden.  Sein Name verrät bereits, dass er zur Familie der Lauch(Allium)-Gewächse gehört und somit verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch ist.  Die Verwendung des Bärlauchs hat eine lange Tradition. Viele…

Der Bärlauch – Wissenswertes über das Heil- und Küchenkraut

Der Bärlauch (Allium ursinum) – auch wilder Knoblauch genannt – ist eine bewährte Heilpflanze. Er ist ein Verwandter des Knoblauchs und der Zwiebel. Im Gegensatz zu diesen Kulturpflanzen, die einst aus dem Mittelmeerraum kamen, ist der Bärlauch in Mitteleuropa heimisch und wächst wild. Von März bis Anfang Mai findet man…

BEEhappyCoaching: Lerne die Wesensgemäße Bienenhaltung im Onlinekurs

In den letzten Jahren wurde die Wichtigkeit der Honigbiene auch medial besonders stark kommuniziert. Viele naturbewusste Menschen haben begonnen, als Hobby selbst Bienen zu halten oder überlegen dieses zu tun. Dazu gibt es für gewöhnlich einige Kurse und Vereine, in denen man alles dazu Notwendige erlernen kann und Austausch mit…

Selbstgemachte Kamut-(Khorasan-Weizen)-Weckerl

Khorasan-Weizen, auch Kamut genannt, zählt zu den ältesten kultivierten Getreidearten. Vor rund 6000 Jahren soll diese Pflanze bereits zur Getreidehochkultur der Ägypter gehört haben. Die Ackerbauern im fruchtbaren Niltal gaben ihr den Namen KAMUT, ein altägyptisches Wort für Weizen – übersetzt „Seele der Erde“.  Laut neuester genetischer Forschung stammt dieses alte…

Der Synergieeffekt von Hämoglobin und Chlorophyll

Die beiden lebensnotwendigen Farbstoffe für Mensch (Hämoglobin) und Pflanzen (Chlorophyll) sind auf einer beinahe identen molekularen Struktur aufgebaut, wobei den größten Unterschied das jeweilige Zentralatom bildet. Man kann vielleicht denken, diese beiden Substanzen haben in der Realität nicht viel miteinander zu tun, jedoch gibt es einen besonders ausgewogenen Synergieeffekt –…

Geschenktipp: Handgemachter „Purpur.Schwarzer.Hund“-Bitter in edler Glasflasche

Der „Purpur.Schwarzer.Hund“-Bitter in der edlen Flasche ist nicht nur ein gesundes wie großartiges Geschenk, sondern kann auch als Drink üppigen Festen eine inspirierende Leichtigkeit für Körper, Geist und Seele verleihen. Der handgemachte Kräuterbitter aus Graz bietet, als kleines Mitbringsel oder für sich selbst, eine elegante Art und Weise, Bitterstoffe lustvoll…