fbpx Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Überwachung”

China verhaftet Christen wegen Teilnahme an Online-Versammlungen

David Curry, der Geschäftsführer des christlichen Hilfswerks Open Doors, warnte, dass die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) die Viruspandemie als Vorwand benutze, um ihre Verfolgung der christlichen Gemeinschaft zu intensivieren und sogar Gläubige zu bestrafen, die an Online-Gottesdiensten teilnehmen. Open Doors hat kürzlich seinen jährlichen Bericht über die gefährlichsten Länder für…

Die moralischen und sicherheitstechnischen Bedenken gegenüber Huawei

Das chinesische Hightech-Unternehmen Huawei möchte im globalen 5G-Ausbau die führende Rolle spielen. Jedoch bezweifeln immer mehr Länder die Unabhängigkeit des Unternehmens vom chinesischen Regime und befürchten dadurch ein hohes Sicherheitsrisiko bezüglich Spionage. Doch nicht nur die Sicherheitsfrage ist zu klären. Huawei spielt eine große Rolle beim Ausbau des Überwachungsstaates in…

Neue Regeln verlangen von Religionen völlige Unterwerfung unter die Kommunistische Partei

Seit dem 1. Februar 2020 gibt es in China neue Regeln für jegliche Religionsgemeinschaft. Die aktualisierten Richtlinien sind eine Verschärfung der „Vorschriften für religiöse Angelegenheiten”, die bereits im Februar 2018 umgesetzt wurden. In dem neuen Regelwerk heißt es:„Jeder Aspekt des Lebens von Ordensgemeinschaften – von der Ausbildung, über Versammlungen bis…